»Irrweg Pestizide«

Infoausstellung und Rahmenprogramm
22. August 2021 - 08. September 2021

Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 22. August 2021 um 11:00 Uhr

Der Landwirtschaft der letzten Jahrhunderte verdanken wir die Kulturlandschaft, die für so viele Arten zur Heimat wurde. „Irrweg Pestizide“ zeigt aber die Probleme auf, die durch die veränderten landwirtschaftlichen Methoden entstanden sind. Besonders der intensive Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und Insektiziden stellt eine große Gefahr für die Artenvielfalt dar, und dieser Irrweg, mit Pestiziden die Erträge sichern zu wollen, muss so schnell wie möglich verlassen werden. Die Ausstellung verurteilt nicht, sie will über die Risiken aufklären und auch Anregungen bieten für altbekannte und erfolgreiche Alternativverfahren.

Die Ausstellung wird eröffnet mit einer Begrüßung durch die Bürgerinitiative Billerbeck und einer fachlichen Einführung durch Jürgen Kruse vom Arbeitskreis Heckenschutz. Musikalisch wird die Vernissage gestaltet vom Gitarrenduo „Duologue“, bestehend aus Martin Adolf und Markus Dassmann.
 
Die Ausstellung „Irrweg Pestizide“ wird ergänzt durch mehrere Veranstaltungen, die das Thema vertiefen:

Mi. 25.08. / 18:00 Uhr / VORTRAG „Vielfalt im Garten – Lebensräume für Insekten & Co“ /
mit Landschaftsökologin Saskia Helm / Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW

Mi. 01.09. / 19:00 Uhr / VORTRAG „Naturschutz mit Faszination für Wildbienen“ / mit Dipl. Ing. Hermann Hunfeld

Sa. 04.09. / 10:00 Uhr / MITMACHEVENT „Kinder bauen ein Wildbienenhotel“ mit Bienenexperte Hermann Hunfeld / für Kinder ab 9 Jahren / max. 15 Teilnehmer / Anmeldung über www.bi-billerbeck.de/kontakt.html / Unkostenbeitrag 3,00 Euro pro Kind / Zahlung am Veranstaltungstag

Mi. 08.09. / 19:00 Uhr / FILMVORFÜHRUNG „Unser Boden, unser Erbe“ / Dokumentation / Deutschland 2020 / FSK: ohne Altersbeschränkung / Laufzeit: 79 Minuten / Regie: Marc Uhlig

Wie wollen wir in Zukunft leben? Weißt du eigentlich, was sich unter deinen Füßen abspielt? Die dünne Humusschicht des Bodens versorgt alle Menschen auf der Welt mit Lebensmitteln, sauberem Trinkwasser und sauberer Luft. Und sie kann das Klima retten. Denn gesunde Böden sind nach den Ozeanen der größte Speicher für Treibhausgase und tragen wesentlich zur Senkung von CO2 bei.

Aber um zehn Zentimeter fruchtbare Erde zu bilden, braucht unser Planet mehr als 2.000 Jahre. Und dennoch nutzen wir unsere Böden, als wären sie unerschöpflich. Damit ist unsere Lebensmittelquelle gefährdet durch uns Menschen! Was bedeutet das für die Zukunft? Wie muss sich die Landwirtschaft, die Gesellschaft ändern, damit wir unseren Kindern eine lebendige Welt mit lebendigen Böden weitergeben können?

Der Dokumentarfilm "Unser Boden, unser Erbe" zeigt, wie wichtig und zugleich extrem bedroht unsere Lebensgrundlage, der Boden ist. Regisseur Marc Uhlig vermittelt eindringlich, warum die kostbare Ressource unsere größte Wertschätzung verdient. Denn wir alle können zum Erhalt der Bodenfruchtbarkeit beitragen ob als Landwirt, Gärtner oder Konsument im Supermarkt! Experten wie TV-Köchin Sarah Wiener und Politiker Ernst Ulrich von Weizsäcker geben wertvolle Denkimpulse. Ein inspirierendes Plädoyer für eine zukunftsfähige Landwirtschaft und nachhaltige Ernährung.

 

 

< Irrweg Pestizide

Infoausstellung mit Rahmenprogramm


Abgründe

Rolf Tiemann
05.03.2023 - 31.05.2023

Kulturrucksack NRW - Auf Augenhöhe

Wanderausstellung
15.01.2023 - 01.03.2023

KULTUR | NATUR | LANDSCHAFTEN

Uwe Maaß
25.09.2022 - 11.01.2023

Projektionsflächen

Volker Bredol
19.06.2022 - 21.09.2022

Sandmalereien

Joachim Kakau
03.04.2022 - 15.06.2022

Malerei als Reise

Djawed Wasseh
13.02.2022 - 30.03.2022

Wild Horses

Benedikt Timmer
10.01.2021 - 31.05.2021

Irrweg Pestizide

Infoausstellung
22.08.2021 - 08.09.2021

Die Künstlergruppe 050505 präsentiert ...

Künstlergruppe 050505
12.09.2021 - 09.02.2022

Wasser - Quelle des Lebens

Sieglinde Pohl-Henning
06.09.2020 - 06.01.2021

Augenblicke der Natur

Foto-Treff-Baumberge
15.03.2020 - 17.06.2020

Geh doch hin, wo der Kaffee wächst

Eva Zinke
19.01.2020 - 12.03.2020

Handlettering

FiS-Kurs der OGS Billerbeck
01.02.2020 - 10.02.2020